Mitgliedschaft

Mitglied der Emmericher Baugenossenschaft zu sein zahlt sich aus: auch in Zeiten von Wirtschafts- und Finanzkrise konnte nach Beschluss der Mitgliederver-sammlung erneut die höchstmögliche Dividende von vier Prozent ausgezahlt wer- den – mehr, als man mit anderen Anlagen in jüngerer Vergangenheit erreichen konnte. Damit bleiben die Genossenschaftsanteile gerade angesichts aktueller Niedrigzinsen eine attraktive Geldanlage.

Die Anteile sind praktisch das Kapital der Genossenschaft: Damit wird der Wohnungsbestand instand gehalten und modernisiert. Die Einlage macht das Mitglied zum Miteigentümer der Genossenschaft und er hat in der Mitgliederver-sammlung ein aktives Mitbestimmungsrecht. Durch die Mitgliedschaft sind die Genossenschafter direkt am Erfolg beteiligt. Die Dividende wird grundsätzlich auf die Geschäftsanteile gezahlt, die bei Beginn des Geschäftsjahres, für das der Jahresabschluss aufgestellt wurde, bestanden.

Neben den Geschäftsanteilen, die für eine Mitgliedschaft nötig sind (ein Anteil = 300,- €; für Mieter einer Wohnung zwei Pflichtanteile), können zur Zeit keine weiteren Anteile gezeichnet werden.

 

Bei Beitritt wird ein einmaliges Eintrittsgeld in Höhe von 35,- € erhoben.

Die Kündigung der Mitgliedschaft kann zum Schluss eines Geschäftsjahres erfolgen und muss uns mindestens drei Monate vor Ende des Geschäftsjahres schriftlich zu- gegangen sein. Die Auszahlung des Guthabens erfolgt im folgenden Jahr innerhalb von zwei Wochen nach der Mitgliederversammlung (Feststellung der Bilanz), die in der Regel im Mai/Juni stattfindet.

Download

Datenblatt Beitrittserklärung (pdf-Datei 52kb)
Datenblatt Freistellungsauftrag (pdf-Datei 25kb)

EMMERICHER
BAUGENOSSENSCHAFT EG

Fährstraße. 4
46446 Emmerich am Rhein

Tel.: (0 28 22) 91 40 68-0
Fax: (0 28 22) 91 40 68-9

E-Mail:
Internet: www.ebgeg.de

© 2011 Emmericher Baugenossenschaft EG - Design & Umsetzung 2netmedia.de